Brennholzhandel München
Sebastian Hauser
 

Neues über mich und mein Brennholz; Diese Seite wurde am 10. September 2017 aktualisiert.

 

 

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

Ihr langjähriger Brennholzlieferant, Herr Rainhard Bunge, ist in den Ruhestand gegangen.

Ich, Sebastian Hauser, habe die Firma übernommen.

Ich habe schon mehrere Jahre bei Herrn Bunge, als Subunternehmer, gearbeitet.

Deshalb werden mich schon viele Kunden kennen.

Es hat sich für Sie nichts geändert.

Die Internetseite, Handynummer, Emailadresse, der pünktliche Service und die Brennholzqualität sind gleich geblieben.

Das Lager wurde komplett über 400 qm neu überdacht. Hier können jetzt bis zu 1500 Raummeter Brennholz trocken und gut duchlüftet gelagert werden.

 

Wenn es um Brennholz geht, bestellen Sie bei der Nr. 1 im Münchner Raum!       

Ich beliefere auch die Landkreise EBE , ED, FS, DAH, sowie das Oberland.

Über 1500 Kunden wurden in 2015 und 2016 mit Qualitäts-Brennholz, in München und Umgebung, sowie in  Ebersberg, Freising, Erding und Dachau beliefert.

Ich habe immer trockenes Qualitäts-Brennholz, und kann kurzfistig liefern.

Wenn es um gutes Brennholz geht, ist meine Firma, Ihr Lieferant in München und Umgebung. Auch in EBE, ED, FS, DAH.

Qualität, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Freundlichkeit sind unser Aushängeschild.

Ich habedas mehrjährige, seriöse und aufstrebende Unternehmen mit über 1500 Kunden, von Herrn Rainhard Bunge übernommen.

Im Jahr werden bis zu 5000 Ster Brennholz von bester Qualität ausgeliefert.

Dieses kommt,wie schon in den Vorjahren Jahren  durch meinen zuverlässigen Partner in der Brennholzproduktion aus Bosnien in Herzegowina.

Durch die gute Logistik, und die zuverlässigen Transporteure, beliefere ich auch die angrenzenden Landkreise Ebersberg, Erding, Freising, Dachau, sowie das Oberland rein bis nach Rosenheim.gegen eine einmalige Lieferpauschale von € 40,00.

Zusätzliche Service- und Dienstleistungen:

Wir richten für Sie das Holz auf. Nur Montag mit Donnerstag von 10.00 bis 14.00 Uhr.

Schluß mit der lästigen Buckelei – bei uns steht Service an erster Stelle.

Je Ster für 35,00 € Euro inkl- Mwst für  Erdgeschoss und Aussenbereich.

Auf Anfrage richten wir Ihr Brennholz auch im Keller oder in Obergeschossen auf.

Hierzu vor der Bestellung unter info@muenchen-brennholz.de anfragen, Stundenlohn € 45,00 inkl- Mwst .

Auf Wunsch liefern wir auch auf Palette. Der Transportweg muß so befestigt sein, das man mit einem Hubwagen darauf fahren kann.

Mehrpreis je Ster € 10,00 inkl. Mwst.

Beste Brennholzqualität ganzjährig gesichert.

Das erstklassige, saubere Brennholz wird zu 70% von unserem langjährigen Freund und Geschäftspartner aus Bosnien in Herzegowina produziert.

Von der dort ansässigen Holzproduktionsfirma hält die Brennholzhandel München Rainhard Bunge GmbH seit Juli 2013 einen Anteil von 45%.

Unser Produkionsbetrieb ist FSC (Forest Stewardship Council) zertifiziert und entspricht den gesetzlichen und umweltfreundlichen Vorschriften. 

Wir produzieren außer für unsere eigene Firma in Deutschland, noch für eine Tochterfirma in Österreich. Das jährliche Produktionsvolumen beträgt 8.000 Ster.

Eine Vergrößerung ist vorerst nicht vorgesehen, obwohl die Nachfrage (vor allem aus Deutschland) sehr groß ist.

Das hochwertige Holz kommt aus einer sehr waldreichen Gegend und zum Teil aus den Bergen in 1.200 m Höhe.

Jeder einzelne Baum wird vor dem Fällen von der amtlichen Waldgesellschaft gekennzeichnet. Vor dem Verladen wird dies wieder von der Waldgesellschaft kontolliert, bevor die Baumstämme zu unser Produktionstätte gebracht und dort verarbeitet werden.

Dies gilt sowohl für staatliche Forste als auch für Privatwälder.

Wenn Bäume gefällt werden, für die keine Genehmigung erteilt ist, werden hohe Strafen verhängt.

Die Wälder werden sofort nach dem Holzschlag von Restholz befreit und wieder aufgeforstet, so dass die Natur keinen nachteiligen Schäden nimmt.

Darauf legen wir grossen Wert und es wird von den lokalen Behörden streng kontrolliert.

Dadurch wird der Baumbestand und somit der Brennholzvorrat nachhaltig gesichert.

In drei moderen Trockenkammern können wöchtlich bis zu 120 Ster Frischholz getrocknet werden.

Die Trockenkammern sind mit modernen elektronischen Steuerungen ausgestattet und werden ausschließlich mit den Abfallprodukten aus der Brennholzgewinnung (Sägemehl, Rinde usw.) betrieben.

Somit können wir auch in den Wintermonaten erstklassiges und trockenes Brennholz liefern.

In den Sommermonaten, wird das bereits im Winter gefällte Holz, bei den örtlichen hohen Lufttemperaturen (um die 40°C) bereits vorgetrocknet. Es muss dann vor dem Transport nach Deutschland, oder Österreich nur noch zwei bis drei Tage in die Trockenkammer.

Der Transport erfolgt mit modernen, umweltfreundlichen LKW´s der EU-Norm. Der Brennholztransport erfolgt von Bosnien nach München nur, wenn eine Rückladung garantiert ist. Somit entsteht keine unnötige Umweltbelastung.

Wir besitzen in Bosnien mehrere Privatwälder.

Ferner kaufen wir auch Brennholz aus der bayrischen Region. Dieses ist in der Regel schon im Einkauf um bis zu 20% teurer und kann wegen der Lufttrocknung erst im Herbst geliefert werden. Bei unserem Klima, in Deutschland kann jetzt noch nicht gesagt werden, dass das Brennholz wirklich noch trocken wird. Holz mit einer Restfeuchte von über 22% kaufen wir deshalb nicht an, da es nicht richtig brennt und die Umwelt zu sehr belastet. Der Bau einer Trockenkammer und die Betriebskosten sind in Deutschland viel zu hoch. Das Brennholz wäre dann für den Verkauf viel zu teuer.

Brennholzhandel sponsert den Trabrennsport

Vom Brennholzhandel gesponserte Siegerdecke für den Sieger in München Daglfing 

Brennholzhandel übergibt wieder Spendenscheck

Rainhard Bunge, Inhaber der Firma "Brennholzhandel München Rainhard Bunge GmbH" in Kirchheim, versprach im letzten Jahr (wie auch schon 2010) je verkauftem Ster Brennholz, einen Euro zu spenden. 

Der Umsatz der Firma entwickelte sich stärker als erwartet. 3000 Raummeter wurden umgesetzt. Die Spendensumme in Höhe von € 3000.- wurde deshalb geteilt. 

Ein Scheck, in Höhe von € 1500.- wurde am 12. Dezember 2011 von Herrn Bunge im Beisein von Frau Meyer, 3. Bürgermeisterin der Gemeinde Kirchheim, an die Stationsleiterin der Kinderkrebsstation des Schwabinger Krankenhauses Frau Prof. Dr. Uta Behrends überreicht. 

Zur Kinderkrebsstation gehört ein Palliativprojekt, das erkrankten Kindern ein möglichst schmerzfreies Leben bis zum Ende ermöglichen soll. Dieses Projekt "Kleine Riesen" wird fast ausschließlich aus Spenden finanziert. Die "Kleinen Riesen" werden sich über diese Spende sehr freuen. 

Herr Pfarrer Kienle von St. Peter in Kirchheim hat ebenfalls eine Spende in Höhe von € 500,00 erhalten, welche er für soziale Zwecke in Kirchheim verwendet. 

Die Rest kommt armen und bedürftigen Menschen und Tieren zu Gute.

Foto:
Von rechts: Hr. Bunge, Fr. Meyer, Fr. Prof. Behrends, und Angestellte der Klinik und Brennholzhandel München

Kaminholz und Brennholz München

Wer Brennholz zum Heizen verwendet, ist klar im Vorteil: Der natürliche Rohstoff ist günstig, wächst immer wieder nach und ist klimaneutral. Decken Sie Ihren Holzbedarf beim Brennholzhandel München Rainhard Bunge GmbH.

Wenn Brennholz im Kamin vor sich hin knistert, ist gemütliche Stimmung gewiss. Genießen auch Sie die heimelige Atmosphäre, die nur beim Heizen mit Holz entsteht. Ob Hart- oder Weichholz, ob Birke, Esche, Buche, Fichte oder Erle: Der Brennholzhandel München verfügt über ein breites Brennholz-Angebot.

Brennholz München: Lieferung in jeder Art und Menge

Der Brennholzvertrieb in München ist Ihr zuverlässiger Lieferant für trockenes Brennholz, ofenfertige Scheite und Holz mit einer Restfeuchte unter 20 %. Das Holzunternehmen aus Süddeutschland liefert bereits ab einer Bestellmenge von zwei Raummetern. Nach oben hin sind bei der Bestellmenge keine Grenzen gesetzt. Informieren Sie sich gleich über die Preise für Hartholz und Weichholz des Brennholzhandel München. Übrigens: Im Kerngebiet im Münchner Osten und Norden sowie in den umliegenden Landkreisgemeinden inklusive Kirchheim ist die Holzzustellung kostenlos. Und gegen einen geringen Zuschlag wird sogar bis nach Ebersberg, Erding und Freising geliefert. 

Brennholz Birke, Brennholz Fichte, Brennholz trocken & Co: Vorteile

Wer beim Heizen auf Brennholz bzw. Kaminholz setzt, entlastet die Atmosphäre. Bei der Verbrennung von Holz wird nur so viel Kohlenstoff freigesetzt, wie der Baum vorher gespeichert hat. Auch beim Brennwert hat Brennholz gegenüber Heizöl und Gas eindeutig die Nase vorn: Ein Raummeter Brennholz Buche erzielt einen Heizwert von 2.150 kw/h. Öl kommt im Vergleich nur auf 10,5 kw/h pro Liter, bei Erdgas sind es nur 9,5 kw/h pro Kubikmeter. Diese Argumente für Brennholz und Kaminholz haben Sie überzeugt? Dann kaufen Sie Ihren Holzvorrat bei Ihrem lokalen Händler in München!

Brennholz kaufen in München

Gerne erwartet das Team vom Brennholzvertrieb München Ihre Bestellung, die umgehend per E-Mail bestätigt wird. Das Unternehmen garantiert für die rasche und zuverlässige Durchführung Ihrer Brennholz Lieferung.

Informieren Sie sich hier auf unserer Webseite über die Brennholzarten wie Hartholz, Weichholz und den Klimaschutz, über die Brennwerte und die Lagerung sowie über unsere Brennholzpreise und Lieferbedingungen
Bestellen Sie Ihr Kaminholz direkt über unser Bestell- und Anfrageformular.
Die Zuschläge für die einzelnen Liefergebiete können Sie auf der Seite Liefergebiete entnehmen